"Die Glückskekse ...

Wenn zwei auf verschiedenen Gebieten kreative Geister aufeinandertreffen und man sich gut versteht, kann ein Satz fallen wie "lass uns das doch mal zusammenschmeißen und was Gemeinsames machen!" Gesagt, getan: Eines Tages setzt man sich zusammen, die Ideen sprudeln vielfältig und entwickeln so eine mitreißende Eigendynamik, dass sie uns schließlich sogar auf die Kleinkunstbühne führte: Als (noch namenloses) Duo absolvierten meine Praxis-Kollegin Heike von Steht und ich im Frühjahr 2017 zwei überraschend gut besuchte Vorstellungen unserer ersten Eigenproduktion zum Thema Glück und den Kommunikationsproblemen zwischen Mann und Frau:  "Du + ich = Glück? oder Sag mal, riecht der Biomüll?" Und dies mit erfreulich positiver Resonanz von Publikum und Presse. Das motivierte uns, neben dem Spaß an der Sache selbst, diesen Weg weiter zu beschreiten und auszubauen. So beschlossen wir im August 2017, dass wir unter dem thematischen Namen "Die Glückskekse" auch künftig unsere "therapeutische Kleinkunst mit der besonderen Note" zum Besten geben werden. Wo und wann wird hier rechtzeitig unter News bekanntgeben.

Zum Einstimmen hier schon mal die Chronik der Ereignisse, die zu den "Glückskeksen" führten, mit der jeweils letzten Meldung zuerst: 


 28. April 2017: Kurzreport der "Weinheimer Nachrichten". Bislang hatten wir die Begrifflichkeit "Kabarett" fein vermieden. ;-)


 26. April 2017: Beinahe ausverkauft: Die zweite Vorstellung unseres "Geschlechter-Glücksspiels und therapeutischen Kleinkunstprogramms - Du + ich = Glück? oder Sag mal, riecht der Biomüll?" mit Heike von Steht in der Laudenbacher Gemeindebücherei. Es war ein toller Abend! (Fotos: Wolfgang Schmitt - Spiegelwelten.com)


 22. Februar 2017: Das "Geschlechter-Glücksspiel und therapeutische Kleinkunstprogramm - Du + ich = Glück? oder Sag mal, riecht der Biomüll?" mit dem WEICHENSTELLER und Heike von Steht geht nach seiner erfolgreichen Premiere in Heppenheim in eine zweite Runde! Am 26.04. in der Gemeindebücherei in Laudenbach an der Bergstraße. Weitere Infos unter https://www.facebook.com/events/1219461161505873


 17. Februar 2017: Eine redaktionelle Nachlese im "Starkenburger Echo":


 10. Februar 2017: Unsere Premiere von "Du + ich = Glück? oder Sag mal, riecht der Biomüll?" in der Buchhandlung May war voll ausgebucht! Der WEICHENSTELLER und Heike von Steht danken für das große Interesse! (Fotos: Franziska Kalter)


 03. Februar 2017: Unsere Proben für "Du + ich = Glück? oder Sag mal, riecht der Biomüll?" in der Praxis von Heike von Steht sind in vollem Gange:


 08. Januar 2017: Das erste Gemeinschaftsprojekt von "S/vS - Schäfer/von Steht" feiert demnächst Premiere. Wir stellen uns und unsere Arbeit vor mit dem Programm: "Du + ich = Glück? oder Sag mal, riecht der Biomüll?" - ein "Geschlechter-Glücksspiel" am 09.02.2017 in der Buchhandlung May in Heppenheim. Weitere Infos unter https://www.facebook.com/events/149376928886387/

... therapeutische Kleinkunst mit der besonderen Note"